Websitetemplate.org
Hovawart





Forum

Impressum

Hovawart

Widerristhöhe: 55-70 cm
Gewicht: 25-40 kg
Alter: 12-14 Jahre
Fell: schwarz, blond
Verwendung: Begleit- und Schutzhund

Kurzbeschreibung: kinderfreundlich, leicht erziehbar, guter Wachhund

Beschreibung:

 

Typisches Merkmal des Hovawartes sind seine Selbstständigkeit und sein Selbstbewusstsein gegenüber Hunden und Menschen. Bedingungslosen Gehorsam, ähnlich dem Deutschen Schäferhund, wird man beim Hovawart kaum finden. Der Hovawart als „Gebrauchshunderasse“ möchte beschäftigt werden, am besten täglich, sonst kann es leicht passieren, dass er sich seine „Aufgaben“ selbst sucht. Geeignet ist er für fast alle sportlichen Unternehmungen, egal ob zum Beispiel als Jogging- oder Reitbegleiter, als Schutz-, Fährten- oder Rettungshund.

Hovawarte mit fehlender, nachlässiger oder falscher Erziehung neigen dazu, außerordentlich dominant zu sein, denn sie sind sozial hochintelligent und reagieren dementsprechend empfindsam auf Fehler in der Haltung/Erziehung. Allgemein benötigen Hovawarte viel Auslauf und aufgrund ihres häufig sehr ausgeprägten Selbstbewusstseins auch einen Halter mit Durchsetzungsvermögen und Erfahrung; Anfänger sollten sich ausreichend informieren bevor sie sich einen Hovawart anschaffen.

Zurück zur Übersicht

Schecker weiß was Hunde wollen
Google

Powered By CMSimple.dk - Template By Websitetemplate.org